* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Wieso ein Blog?
     Gnadenlose Selbstbeschreibung

* Letztes Feedback
   29.11.17 12:26
    Um sich erholen man muss
   30.11.17 11:29
    Sie wollen mit der Reinh
   2.12.17 07:30
    Sie wollen die gebuhrenp
   7.12.17 09:26
    Sie ersehnen ottrachat v
   8.12.17 10:53
    Sie planen otdrjukat vie
   12.12.17 07:22
    Otguljat der Klassenaben






Machtkampf

Oh bitte mein Herz, denkst du ich bin wirklich so blöd? Glaubst du ich lege dir wirklich Dinge in die Hand? Bist du der Meinung ich erzähle dir Sachen die du weiter ausreizen kannst, viel weiter als ich es zulassen würde? Ich bitte dich, ich hätte dich abgebrühter eingeschätzt! Vor allem nicht so berechenbar nun, wie wette ich mit mir selbst? Morgen bzw nachher wirst du wach und du wirst nicht tun was du vorhin noch am Telefon gesagt hast, du wirst es vor dir her schieben und dich in Gedanken schon freuen, das ich am Rechner sitze und warte. Vielleicht blinkt das Skypefenster, es wird ein kurzes Huhu und wie gehts dir sein, ein kleines Gespräch, ganz oberflächlich! Die Frage ob ich nachgesehen habe was es mich kosten würde dich zu besuchen und dann die Frage wie denn meine Nacht war. Oder kommt sie zuerst. Hm, gut da bin ich mir nicht ganz sicher, doch es wird nicht so sein, wie du denkst mich glauben gemacht zu haben. Soviel zum kleinen Machtkampf der schon seit anderthalb Jahren existiert!

 

Nebenbei: Es war wirklich Genugtuung Liebster! Denn darauf hatte ich gewartet, auf deinen Versuch meine Träume noch zu verstärken, auf gewisse Weise auch meine momentane Laune zu drehen, aber tjaja es hat wohl nicht so funktioniert, zumal du dir immer wieder selbst die Frage gestellt hast, ob du das überhaupt willst! Total vertraut und doch fremd, so müsste man uns im Moment beschreiben, wir kennen uns, mögen uns sicher auch noch irgendwo, aber der seltsame Gedanke, das damals ein Scheideweg war an dem wir verschiedene Richtungen gingen schwingt immer mit und nun? Nun merken wir das beide Wege sich wieder kreuzten und überlegen ob ein gemeinsamer Weg irgendwie denkbar wäre, sind uns aber nicht sicher.

17.10.09 06:34
 
Letzte Einträge: Wie war es damals?


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung